Billigflieger : Isländische Wow Air mit vier neuen US-Zielen

Wow Air will ab Frühjahr 2018 auch Cincinnati und Cleveland in Ohio, Detroit in Michigan sowie St. Louis in Missouri anfliegen. dpa
Wow Air will ab Frühjahr 2018 auch Cincinnati und Cleveland in Ohio, Detroit in Michigan sowie St. Louis in Missouri anfliegen. dpa

USA-Reisende wird es freuen: Wow Air will am Anfang nächsten Jahres vier neue Ziele in den Vereinigten Staaten anfliegen. Dieses Angebot ist jedoch auf einige Tage in der Woche beschränkt.

svz.de von
04. September 2017, 05:17 Uhr

Der isländische Billigflieger Wow Air nimmt zum Frühjahr 2018 vier neue Reiseziele in den USA in den Flugplan auf. Über Islands Hauptstadt Reykjavík erreichen deutsche Reisende dann auch Cincinnati und Cleveland in Ohio, Detroit in Michigan sowie St. Louis in Missouri.

Die Verbindungen werden bis zu viermal pro Woche bedient, wie Wow Air mitteilte. Zubringerflüge nach Island bietet die Airline ab Frankfurt am Main und Berlin. Wow Air fliegt in den USA bereits New York, Miami, Los Angeles, San Francisco, Washington, Boston, Chicago und Pittsburgh an. Zudem gibt es Verbindungen in die kanadischen Metropolen Montreal und Toronto.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen