Umfrage : Große Mehrheit will in den Osterferien zu Hause bleiben

von 22. März 2021, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Laut einer YouGov-Umfrage wollen die meisten Deutschen in den Osterferien auf eine Urlaubsreise verzichten.
Laut einer YouGov-Umfrage wollen die meisten Deutschen in den Osterferien auf eine Urlaubsreise verzichten.

Kaum verschwand Mallorca von der Risikoliste, waren die ersten Flüge bereits ausgebucht. Der Wunsch nach Urlaub scheint nach mehreren Wochen Lockdown besonders groß. Doch nicht alle Menschen wollen sich zu Ostern auf den Weg machen.

Berlin | Angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen will eine große Mehrheit der Deutschen in den Osterferien zu Hause bleiben. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur gaben 79 Prozent der Befragten an, nicht verreisen zu wollen. Nur 2 Prozent wollen im Ausland Urlaub machen, weitere 4 Prozent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite