Urlaub in Portugal : Auch an der Algarve wieder mehr Buchungen aus Deutschland

von 25. März 2021, 17:44 Uhr

svz+ Logo
Die Reisewarnung für die portugiesische Urlauberregion Algarve wurde aufgehoben. Die Buchungen von Urlaubern aus Deutschland steigen wieder an.
Die Reisewarnung für die portugiesische Urlauberregion Algarve wurde aufgehoben. Die Buchungen von Urlaubern aus Deutschland steigen wieder an.

Seit Sonntag gilt die Algarve nicht mehr als Risikogebiet. Damit ist die portugiesische Küstenregion auch bei deutschen Urlaubern wieder im Rennen. Der erste Buchungsanstieg wurde bereits verzeichnet.

Lissabon | Nach der Aufhebung der Reisewarnung für die portugiesische Urlauberregion Algarve werden auch dort wieder steigende Buchungen von Urlaubern aus Deutschland registriert. Genaue Zahlen lägen aber noch nicht vor, sagte der Präsident des Tourismusverbandes der Region im Süden des Landes, João Fernandes. Schon bald solle es auch zusätzliche Flugverbindu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite