Schlemmen im Hochwasser : Regenzeit in Thailand: Flut-Lokal wird zum Renner

von 12. Oktober 2021, 14:24 Uhr

svz+ Logo
Menschen sitzen trotz des hohen Wasserstands im „Chaopraya Antique Café“. Das von der Flutkatastrophe betroffene Restaurant hat sich zu einem Hotspot entwickelt.
Menschen sitzen trotz des hohen Wasserstands im „Chaopraya Antique Café“. Das von der Flutkatastrophe betroffene Restaurant hat sich zu einem Hotspot entwickelt.

In den Sommer- und Herbstmonaten herrscht in Thailand Regenzeit - die aktuellen Überschwemmungen sind jedoch selbst für das südostasiatische Urlaubsland ungewöhnlich. Ein Lokal in Bangkok zieht ausgerechnet in dieser Ausnahmesituation Kunden an.

Nonthaburi | In Thailand ist Regenzeit - auch der mächtige Fluss Chao Phraya trägt Hochwasser. Ein kreativer Restaurantbesitzer - mit Lokal direkt am Ufer - hat aus der Not eine Tugend gemacht: Er lässt die Holztische und -stühle einfach in den Fluten stehen und bietet seinen Gästen Schlemmen im Wasserbad. Die Idee ist derzeit der Renner in Nonthaburi - nördlic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite