Hochinzidenzgebiet ab Dienstag : Flüge nach Mallorca: So entwickeln sich Preise und Nachfrage

von 26. Juli 2021, 16:58 Uhr

svz+ Logo
Wie wirkt sich die Corona-Lage auf Mallorca auf die Nachfrage und den Preis von Flügen aus? (Symbolbild)
Wie wirkt sich die Corona-Lage auf Mallorca auf die Nachfrage und den Preis von Flügen aus? (Symbolbild)

Ab Dienstag gilt Mallorca als Hochinzidenzgebiet. Somit droht ungeimpften Rückkehrern eine Quarantäne in Deutschland. Wie wirkt sich das auf die Nachfrage und Preise von Flügen zur beliebten Baleareninsel aus?

Palma de Mallorca | Mallorca wird zum 27. Juli Hochinzidenzgebiet. All jene, die keinen Nachweis über Impfung oder Genesung vorweisen können, müssen somit bei ihrer Rückkehr nach Deutschland für mindestens fünf Tage in Quarantäne. Bei Hoteliers und Betrieben auf der Baleareninsel ist die Sorge groß, dass die Einstufung als Hochinzidenzgebiet schlimme Folgen für den To...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite