Alltagsfrage zum Tourismus : Wie viele Gepäckstücke darf man eigentlich im Zug mitnehmen?

von 29. August 2021, 06:14 Uhr

svz+ Logo
Die Gepäckmitnahme in Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn ist grundsätzlich kostenfrei.
Die Gepäckmitnahme in Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn ist grundsätzlich kostenfrei.

Wer kennt es nicht: Der Zug ist eh schon vollgestopft und jetzt muss noch das Gepäck verstaut werden. Was ist dabei erlaubt und was nicht? Das klären wir heute in unserer "Ach so!"-Kolumne rund ums Alltagswissen.

Schwerin | „Reisende im Fernverkehr der Deutschen Bahn können so viel Gepäck mitnehmen, wie sie selbst transportieren und sicher verstauen können“, erklärt eine Bahnsprecherin auf Anfrage. Allerdings schränkt der Konzern ein, dass man neben dem Handgepäck lediglich ein weiteres größeres Stück oder einen weiteren Gegenstand mitnehmen solle. Als Standardmaße un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite