Kindergeld bei Auslandsstudium : Bindung nach Hause ist wichtig

von 02. Juni 2021, 04:46 Uhr

svz+ Logo
Bei einem längeren Auslandsstudium außerhalb der EU muss die Bindung zum Heimatland für den Kindergeldbezug nachgewiesen werden.
Bei einem längeren Auslandsstudium außerhalb der EU muss die Bindung zum Heimatland für den Kindergeldbezug nachgewiesen werden.

Auch wenn Kinder im Ausland studieren, können Eltern Kindergeld beziehen, sofern der Sohn oder die Tochter noch keine 25 Jahre ist. Das gilt aber nicht immer: Studienort und -dauer entscheiden mit.

Berlin | Wenn junge Menschen ein oder zwei Semester lang im Ausland studieren, ist ihre Bindung nach Deutschland im Regelfall weiterhin groß. „Für solche kurzen Auslandsaufenthalte während des Studiums bleibt der Kindergeldanspruch daher ohne weitere Nachprüfung bestehen“. Bei einem längeren Auslandsstudium außerhalb der EU beziehungsweise außerhalb des Eur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite