Günstige Austern, teure Tampons : Zehn Beispiele für das Mehrwertsteuer-Wirrwarr

von 07. August 2019, 18:18 Uhr

svz+ Logo
Die Mehrwertsteuer: Der Regelsatz liegt bei 19 Prozent, der reduzierte Satz bei sieben Prozent.
Die Mehrwertsteuer: Der Regelsatz liegt bei 19 Prozent, der reduzierte Satz bei sieben Prozent.

Die Mehrwertsteuer beträgt hierzulande sieben oder 19 Prozent – eigentlich ganz einfach. Doch dieser Eindruck täuscht.

Hamburg/Berlin | Die Umsatzsteuer, auch Mehrwertsteuer genannt, besteuert jeden einzelnen Kaufvorgang in Deutschland. Der Regelsteuersatz der Umsatzsteuer liegt in Deutschland bei 19 Prozent. Der ermäßigte Satz wurde 1968 eingeführt und beträgt seit 1983 sieben Prozent. Er wird vor allem auf Waren und Dienstleistungen für den Grundbedarf der Bürger erhoben, e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite