Abgabepflicht bis zum 31. Juli : Steuererklärung 2019: Steuerberater fordern Fristverlängerung

von 28. Juli 2020, 09:23 Uhr

svz+ Logo
Die Einkommensteuererklärung für 2019 muss bis zum 31. Juli abgegeben werden.
Die Einkommensteuererklärung für 2019 muss bis zum 31. Juli abgegeben werden.

Steuerberater sind in der Corona-Krise ausgelastet – und fordern eine Fristverlängerung für die Steuererklärung 2019.

Berlin | Die Vertretung der Steuerberater fordert wegen der Corona-Krise, die Frist zur Einreichung von Steuererklärungen zu verlängern. Mit Überbrückungshilfen und der Mehrwertsteuersenkung hätten die Steuerberater-Büros so viel zu tun, dass sie bei den normalen Steuererklärungen für 2019 erheblich im Rückstand seien, sagt der Präsident der Bundessteuerberate...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite