Alleinerziehende : Noch bis 30. November die Steuerklasse wechseln

von 12. Oktober 2021, 05:01 Uhr

svz+ Logo
Wer sich als alleinerziehende Mutter oder alleinerziehender Vater einen Steuerfreibetrag von mehr als 4000 Euro sichern möchte, sollte noch bis zum 30. November in die Steuerklasse II wechseln.
Wer sich als alleinerziehende Mutter oder alleinerziehender Vater einen Steuerfreibetrag von mehr als 4000 Euro sichern möchte, sollte noch bis zum 30. November in die Steuerklasse II wechseln.

Wer alleine ein Kind großzieht, steht finanziell tendenziell schlechter da als mit Partner. Der Gesetzgeber entlastet solche Familienformen daher steuerlich mit mindestens 4000 Euro.

Berlin | Alleinerziehende können sich in der Steuerklasse II einen jährlichen Steuerfreibetrag in Höhe von 4008 Euro sichern. Für jedes weitere Kind im Haushalt erhöht sich der Betrag um 240 Euro. Wer steuerlich noch anders veranlagt ist, kann bis zum 30. November wechseln. Bis zu diesem Zeitpunkt kann der Wechsel noch für das gesamte Jahr 2021 rückwirkend ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite