Ist das rechtens? : Grundstück lässt sich nicht mit Auto erreichen

von 13. Oktober 2021, 04:31 Uhr

svz+ Logo
Müssen Eigentümer ihr Grundstück mit dem Auto erreichen können? Ein Notwegerecht lässt sich nicht immer durchsetzen.
Müssen Eigentümer ihr Grundstück mit dem Auto erreichen können? Ein Notwegerecht lässt sich nicht immer durchsetzen.

Es gibt Grundstücke, die keine direkte Zufahrt haben. Unter Umständen kann ein Notwegerecht helfen. Allerdings nicht in jedem Fall, wie ein Gerichtsentscheid zeigt.

Karlsruhe | Eigentümer haben nicht immer das Recht, ihr Grundstück mit dem Auto erreichen zu können. Das geht aus einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes (BGH) hervor (Az.: V ZR 268/19), über die die Zeitschrift Deutsche Wohnungswirtschaft (Oktober 2021) des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland berichtet. Liegt das Grundstück in einem Gebiet, in dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite