Die Uhr tickt : Abgabe der Steuererklärung steht kurz bevor

von 14. Oktober 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Wer zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung für 2020 verpflichtet ist, hat dafür noch bis zum 31. Oktober Zeit.
Wer zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung für 2020 verpflichtet ist, hat dafür noch bis zum 31. Oktober Zeit.

Ob Kurzarbeiter von 2020 Steuern nachzahlen müssen oder erstattet bekommen, hängt vom Einzelfall ab. Sicher ist aber: Eine Einkommensteuererklärung müssen sie alle bis zum 31. Oktober einreichen.

Gladbeck | Bis zum 31. Oktober muss die Einkommensteuererklärung von 2020 beim zuständigen Finanzamt liegen. Zur Abgabe verpflichtet sind zum Beispiel Arbeitnehmer, die 2020 Kurzarbeitergeld in Höhe von mehr als 410 Euro erhalten haben. Aber auch Steuerzahler, die im vergangenen Jahr andere Lohnersatzleistungen - etwa Kranken-, Eltern-, oder Arbeitslosengeld ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite