Fetthaltiger Schmutz : Warum quietschen Schuhe auf Fliesen und Linoleum?

Auf manchen Materialien quietschen die Schuhe beim Laufen. /dpa
Foto:
Auf manchen Materialien quietschen die Schuhe beim Laufen. /dpa

Jeder kennt das: Auf manchen Materialien quietschen Schuhe unaufhörlich, wenn man darauf geht. Ursache und Lösung des Problems sind eigentlich ganz einfach.

svz.de von
09. Oktober 2017, 04:24 Uhr

Manchmal quietschen die Schuhsohlen auf Fußbodenbelägen. Was ist die Ursache?

Das Forum Waschen in Frankfurt erklärt: Das passiert zum Beispiel beim Laufen auf Keramikfliesen, Linoleum oder Kunststoffen. Auf ihnen hat sich etwa fetthaltiger Schmutz angesammelt, oder Reste vom Putzmittel sind auf dem Belag zurückgeblieben.

Die Lösung gegen das Quietschen ist folglich gründliches  Putzen .

Tipps zum Putzen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen