LEBE!MANN ANZEIGE : Ein Highlight in jeder Küche

Dietmar Trömer präsentiert neue Küchenhighlights

Dietmar Trömer präsentiert neue Küchenhighlights

Sie ist für viele der Mittelpunkt des Hauses oder der Wohnung, Treffpunkt der Familie oder mit Freunden. Die Küche.

von
07. Oktober 2020, 09:18 Uhr

Kochen hat als Hobby in den letzten Jahren auch für Männer immer mehr an Bedeutung gewonnen, sodass auch bei ihnen der Wunsch nach der perfekten Küche aufkommt.

Sie soll bitte nicht nur gut aussehen und als Schmuckstück das Zuhause aufwerten, sondern muss auch funktional viele Vorzüge bieten. Eines der wichtigsten Elemente in der Küche ist der Backofen.

Dabei sticht ein Modell aus der Studioline-Serie von Siemens ganz besonders heraus. Das Multitalent iQ700 ist nicht nur für erfahrene Köche eine Bereicherung, sondern kann auch für Anfänger der ideale Begleiter in der Küche werden. Die Kombination aus Backofen mit Dampfunterstützung und Mikrowelle sorgt für ein optimales Ergebnis, egal ob beim anspruchsvollen Kuchen, dem guten Stück Fleisch, frischem Fisch oder der Tiefkühlpizza.

„Da kann gar nichts schief gehen.“

Insbesondere für Kochanfänger sind die vorinstallierten Back- und Bratvorgänge ein Segen. Man sagt dem Gerät in einem intuitiven Auswahlverfahren, was man zubereiten möchte. Der Siemens iQ700 gibt automatisch die Backeinstellung und Zubereitungsdauer vor. Sollten die voreingestellte Zeit und Temperatur nicht ausreichen, kann der Backvorgang individuell angepasst werden. Natürlich muss man aber nicht auf die klassischen Bedienungsmöglichkeiten eines Backofens verzichten. Temperatur und Beheizungsart können weiterhin auch, unabhängig von den Menüeinstellungen, ausgewählt werden.

Wer nicht die ganze Zeit vor dem Ofen verbringen möchte um darauf zu warten, dass die Eieruhr klingelt, der kann sich über die HomeConnect App darüber informieren lassen, wann das Essen fertig ist, oder wann der Sonntagsbraten gewendet werden möchte. Durch die integrierte Dampfunterstützung spart sich der Koch auch das ständige Übergießen des Fleisches und erhält trotzdem einen perfekt knusprigen Braten. Wer dann doch lieber ein gutes Roastbeef genießen möchte, kann auf das zugehörige Bratenthermometer zurückgreifen. Nach dem Anbraten kann das Stück Fleisch damit punktgenau wie beim Sternekoch gegart werden.

Um die Zeit für das Vorheizen des Gerätes zu sparen, verfügt der Ofen über eine CoolStart-Funktion, die einem in annähernd gleicher Zubereitungszeit zum gewünschten Ergebnis führt.

„Wenn die Euphorie über die neue Küche nach einigen Jahren nachlässt, die Begeisterung über den Backofen bleibt.“

Kompetente Beratung zum Siemens iQ700 und individuellen Küchenträumen gibt es im Küchenstudio bei Küchen-Mohr in Wittenberge. Seit mittlerweile 27 Jahren kümmern sich Albrecht Dittmann und Dietmar Trömer darum, dass jeder Kunde die für ihn perfekte Küche bekommt. Dabei greifen sie auf ihre jahrelange Erfahrung in Sachen Küchendesign und –bau und die positive Resonanz tausender zufriedener Kunden zurück.                    

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen