Mix and Match : Hip kleiden mit dem Fünf-Euro-Trick: So funktioniert's

Um hip auszusehen, braucht es nur 5 Euro.
Foto:
Um hip auszusehen, braucht es nur 5 Euro.

Mancher Hingucker ist ein Schnäppchen. So auch beim Fünf-Euro-Trick. Styling-Experten erklären, wie man sich güntsig ins Szene setzen kann.

svz.de von
09. Mai 2018, 14:04 Uhr

Ein Kleid alleine ist nicht mehr hipp genug. Gemäß des derzeit angesagten Prinzips Mix and Match werden von den Modevorbildern gerne Kleidungsstücke kombiniert.

Die Styling-Experten der Zeitschrift «Instyle» (Onlineausgabe) raten, zum Beispiel unter ein langes weites Maxikleid ein einfaches weißes T-Shirt zu ziehen. Sie sprechen vom Fünf-Euro-Trick. Auch das ärmellose Top, das Business-Kleid oder ein Bustierkleid lassen sich so aufwerten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen