zur Navigation springen

Schmink-Tipp : Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken

vom

Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie es geht.

svz.de von
erstellt am 18.Aug.2017 | 05:00 Uhr

Ein eckiges Gesicht sollte Rouge in zwei Farben erhalten. Auf die obere Hälfte des Wangendreiecks gibt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland gerne helleres Rouge. 

Der Farbton für die untere Hälfte sollte um zwei Stufen dunkler sein. Beide Töne werden nur sparsam eingesetzt, die Konturen mit den Fingern verwischt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen