Augen-Make-up : Dunkler und matter Lidschatten gleicht Schlupflider aus

Schlupflider kann man mit dunklem Lidschatten kaschieren. /dpa-tmn
Foto:
1 von 1
Schlupflider kann man mit dunklem Lidschatten kaschieren. /dpa-tmn

Die Augen können trotz Schlupflidern schön offen aussehen. Das gelingt mit der richtigen Farbsetzung beim Lidschatten.

svz.de von
26. Dezember 2017, 11:15 Uhr

Während helle Lidschattenfarben und Glanz die Augen optisch hervorheben, lassen dunkle und matte Lidschatten diese etwas zurücktreten. Darauf weist das Portal Haut.de hin, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Die dunkle Farbsetzung lässt sich folglich nutzen, um zum Beispiel Schlupflider auszugleichen. Hierbei muss man auch beachten, dass das Make-up weniger gut hält. Denn Schlupflider schlucken die Farbe regelrecht.

Die Experten raten daher, spezielle Produkte zum Fixieren von Lidschatten zu nutzen sowie mit einer Teintgrundierung unter dem Lidschatten dessen Haltbarkeit zu verbessern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen