Mode : Die Frisurentrends im Herbst und Winter

svz+ Logo
New Waves: Der glatte Pony erzeugt einen tollen Kontrast zu den gecurlten Längen. Die Wellenstruktur macht die Frisur femininer.

New Waves: Der glatte Pony erzeugt einen tollen Kontrast zu den gecurlten Längen. Die Wellenstruktur macht die Frisur femininer.

Strenge, geometrische Formen treffen auf lässige Strukturen. Die neuesten Entwicklungen katapultieren die Looks der 20er- und 90er-Jahre in die Gegenwart.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
26. Oktober 2019, 16:00 Uhr

Die Mode befindet sich in einem ständigen Wandel und lebt davon, in die Zukunft zu blicken. Dabei setzt sie aber auch oftmals auf Inspirationen aus der Vergangenheit. So auch bei den neuen Trendfrisuren f...

eiD odMe tbdfneie isch ni eniem istägendn denlaW dnu etlb d,voan ni eid ufknutZ uz ik.nblec iDeba ttsez sie aebr hauc mlatfso fau Iinnpiaotsern aus der nahrigeeVentg.

oS uahc ibe dne uenen Tsrinernudfer üfr dne trne/rHiWtbse 10.02/9202 eiD launelket tehSnict dnis niee Semoisby aus eoMd, hTkniec udn ieintFinSe-c.cco

,eKalr tfsa sncho critgesoeehm ,mFrone krbeiitmno itm tanmoni,oele igälnsse üngeZ, enzoll erd eLhre sde uuesBasah iTubt.r iigeizGhectl ecruiestnernht eid fotens gSeaynlina-nritVt eid iccheshneml eietS edr StsitihsaBnc-e dun tnneoeb ide niadebaeWkrlt ndu Tagtkirrbae erd i-loptkeoMs.srLoo

nebNe Aneheinl bie Fuerisnr edr 0ee1Ja-r2rh9 sti arbe auch eni erdTn asu ned 0ne991r ürcuk:z sE ridw eptpegcr, tlcergu nud ge.cimrtp ieD iWleMniel-n dsin nrdrmeoe dnu rnefei sla das lgOnraii udn lrnheeive itm eienr fonest, hgraoicnesn tSuruktr fot ieenn chtlei hrsilnelcebe ooL.k Ob htaigrst dun gttal redo in eggeBnwu – eid kfutnZu tah sconh .nbogneen  

zur Startseite