Serie: Gesund leben! : Hula Hoop in Rostock: Reifen statt Röllchen

23-35419452_23-66108088_1416392684.JPG von 20. März 2018, 11:45 Uhr

svz+ Logo
Rund geht’s: Kerstin Pfletscher (M.) und einige der Hooping-Freunde beim Training
Rund geht’s: Kerstin Pfletscher (M.) und einige der Hooping-Freunde beim Training

Training mit Hula Hoop macht nicht nur Spaß, sondern bringt auch viel für die Fitness. Eine Rostocker Frauengruppe ist im „Hooping“-Fieber.

„Like a hula, hula hoop, hula, hula hoop“, schallt der Dancehit durch den kleinen Übungsraum in Rostock. Die Frauen lassen zum Beat knallbunte Hula Hoops um ihre Hüften kreisen. Blitzschnell greifen sie um. Dann schwingen sie die Plastikreifen an den Händen durch die Luft. Dazu bewegen sie sich anmutig, tänzerisch. Was leicht aussieht, erfordert Konzen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite