Kindesmisshandlung : Hilferuf für Jugendämter

svz_plus
1 von 2

Studie: Zu wenige Fachkräfte für zu viele Fälle - Kinderhilfe fordert Fallobergrenze. Linke in MV will Einsatz der Landesregierung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
15. Mai 2018, 05:00 Uhr

Eine neue Studie belegt die schlechte Personalausstattung in deutschen Jugendämtern. Die Ergebnisse zeigten, dass die Rahmenbedingungen in der Kinder- und Jugendhilfe eine professionelle sozialpädagogisch...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Enei nuee tuieSd letgbe ied hthslceec asnattsgeanslrPotuu in ceunesdth emteärJnugnd. Dei enrbEssgie zgeteni, adss die Renngumgnebinhead ni red -dnrKei dnu dfuelhniJge enei oepneeslfoslir soeoglihasäpgzcdai ertbAi hired,nenb gseta rde rtezodsnVie rde ceutehDsn eK,iliferhdn Ranrei reeBkc, tesnger ni ln.Beri

Die sLkiktfnrinoa im gLndaat nov oolVeknrme-Mnumrgrcbep reeietrag segtren auf edi uSdite tim rde rgdFneuro a cnh seese rbr fnnleeiizarl und erelrnelspo tsAtasugutn red egtmrenäud.J „neD aFfäkenhtcr ni edn etnmundgJäer telhf dei e,tZi mu ishc edn lnleFä imt immre mlreoxpke renendewd nePlobmer seaenenmsg uz w“nidem, rekälter edi tpncedikreshioil st,coprrFirhseinaken quieleJacn r.hdrBnate eseriD euStid lofguze netkönn levie rJtgdenuäem in stcauenDdhl neirh uageAfnb meib nehsdzcturKi run dizenhcrnuue nknehmoam.c fAu edi udnr 30103 taMerrtbiei mi Aenllngemei zeaioSnl snteiD DSA() mnekä remh las eein nMlliio Flläe – vlie uz vl,iee easgt dei aSziol- und feeknsstoPnasrthiillciwi tkaaniKh enBanmkc von der shcouHlehc zeolbKn nsrgtee ni lnBrie ebi dre loerVnuglst red .uteSid

mI eNdnsotro rteuebe eeni aahktrFfc rudn 50 läe,Fl aesgt a.eBtrrhdn hMer sal eid efHtäl edr trtbieieAsz wüdre rüf uenäDemktioiaktittngonest wuedfate.nge

fUmarge O gfeierh

cngAshtesi erd geunsblÜrbaet ni mänutgeenrdJ ea prelltip der htDsceeu ettätaSdg  an edn dnBu dnu ide när,deL ied enAbgaipdäzittuluknssa  ürf aeoiizrStblaer an nde ehhncuscohlFcah zu rhö.nhee üassfcuhtfphätrreegH tHelum dDye satge rruesne aeno,tdiRk ide  uPnoarltnsiioates mi eBrecih der Jeegluindfh sie ni lieven dtnäSet .gpnatasnen „esiD igtle vor laelm rndaa, dssa se sgrceiiwrhe r,wdi friee leenlSt uz besteen.z In enineig oneRgein btgi se enein nkntaetlea eamFg t“ äefhclanr.k

Brgefta rnwude rfü eid itSdeu erd helohcuHcs eKloznb 652 erbttiMreia dre gmndreueätJ ewdiesn.tub fPionosresr cBmkenan ga,est 35 Fellä ej Vlloleesztitel eiesn e iraorebzastiSl esnei iorolsesfl„pen “ennas.seemg iSe hbea imt rheim Team ni vielne DAS dohjce zwhiecns 50 ibs 100 eF,llä in snunhmaeA auch itwe ebrü 010 läeFl iter.mttle lgcloiFh feleh ,Ztei mu ni häcnpsreeG imt end Kdnenir dnu nltreE vloeuivaln btrainee zu knn.enö

aänlgieapgozSdo nud zbiaoieeSntarlr mi nneeAgllmei iznealoS Dtsnie (AS)D red mrtdeJngäue wdeer se otf heswcr aem,tchg e„di rüf dei miliaeF etmgeihlösbc udinsgenhEct zu ,tffn“eer saetg hauc efsirf-dtVcldrhnehesnoaiK nareRi kerBec.

ckreeB rapchs ishc drafü s,au baoneFreegznlrl eestezlgnuf und end enalueklt nwafAud erd oumaiktDnenot ihsirktc zu ih.aferntrneg oS nnekö eZit wenngnoe edenw,r ,eiZ„t dei niKder ecztsnhü .w“dri

Der tdä-Ste und nGubineemded ewis rufdaa h,in adss eid leanFhazll änstgdi i:negets Mit nrdu 1,08 Miinlnleo Fnälel, ide tsfa 40010 teiierbMtra uz brbeanetei a,hntet ise mi rhaVjor ien erenu ndHcöhtatss rrteehic ndew.ro lhegicuZ ies idse erab auch ien Zcine,he sasd ied aus-gaitdetbirmeMrnJte  edager„ mebi Taehm aMsschrbui dun uKcsretdnihz irenlsesb nweregdo i“,snd gtsea crerphresPeess nraledAxe acHnuds.hh Er hacrsp schi fdüar s,au ssda dre  dBnu ihcs an nde entedgsnei Abengaus ebetl.igti iendr-K nud ucnzdsJtuhg e esi eine eeisceethgmllatfhgsscal ,Augefba reden ngeinnFirzua ntihc asliuhhisccßle nde nemmnuKo egeiewusnz eenwdr düfer.

zur Startseite