Kindesmisshandlung : Hilferuf für Jugendämter

von 15. Mai 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
23-97793294.JPG
1 von 2

Studie: Zu wenige Fachkräfte für zu viele Fälle - Kinderhilfe fordert Fallobergrenze. Linke in MV will Einsatz der Landesregierung

Eine neue Studie belegt die schlechte Personalausstattung in deutschen Jugendämtern. Die Ergebnisse zeigten, dass die Rahmenbedingungen in der Kinder- und Jugendhilfe eine professionelle sozialpädagogische Arbeit behindern, sagte der Vorsitzende der Deutschen Kinderhilfe, Rainer Becker, gestern in Berlin. Die Linksfraktion im Landtag von Mecklenburg-V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite