Tag der Sexuellen Gesundheit 2019 : Wie machen sich Geschlechtskrankheiten bemerkbar? Zehn Fakten

von 04. September 2019, 05:30 Uhr

svz+ Logo
Ungeschützter Sex begünstigt die Verbreitung gefährlicher Geschlechtskrankheiten.
Ungeschützter Sex begünstigt die Verbreitung gefährlicher Geschlechtskrankheiten.

Die Initiatoren wollen über Sexuelle Gesundheit aufklären. Die Krankheitsfälle zeigen – das ist offenbar bitter nötig.

Hamburg | Am internationalen Tag der Sexuellen Gesundheit blicken wir auf die häufigsten per Geschlechtsverkehr übertragenen Krankheiten – mit bewusst auffälligen Visualisierungen davon, wie ihnen vorgebeugt werden kann. Weiterlesen: Wie liebt Deutschland? Erste breit angelegte Sex-Studie startet Embeded Playbuzz ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite