Lesertelefon Glücksspielsucht : Wenn der Sohn online Geld verzockt

von 04. April 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wer sein Spielverhalten nicht mehr unter Kontrolle hat, kann sich Hilfe holen.
Wer sein Spielverhalten nicht mehr unter Kontrolle hat, kann sich Hilfe holen.

Ob im Internet oder in der Spielhalle: Glücksspielsucht ist eine Krankheit und eine Belastung für Angehörige.

Eine Glücksspielsucht kann Beziehungen zerstören und zu ernsten finanziellen Problemen führen. In unserer Telefonaktion ging es vor allem um den Umgang mit dem Problem und um Therapiemöglichkeiten. Hier die Fragen und die Antworten der Beraterinnen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:Ich habe meinem Bruder gesagt, dass er schon regelrecht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite