Recht auf selbstbestimmtes Sterben? : Verbot für Suizidhilfe auf der Kippe: Wer dafür ist – und wer dagegen

von 24. Februar 2020, 16:46 Uhr

svz+ Logo
Das Verbot für Suizidbeihilfe steht auf der Kippe.
Das Verbot für Suizidbeihilfe steht auf der Kippe.

Wird die geschäftsmäßige Suizidhilfe hierzulande erlaubt? Ein Urteil dazu steht an. Die Meinungen gehen auseinander.

Karlsruhe | Gibt es ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben? Ist das mit dem Grundgesetz vereinbar? Am Mittwoch (26. Februar) verkündet das Bundesverfassungsgericht sein Urteil zu einer Frage, auf die es beileibe keine einfachen Antworten gibt. (Az. 2 BvR 2347/15 u.a.) Für die schwerkranken Kläger wird es höchste Zeit. Paragraph 217: Warum geht es?Viele Menschen ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite