„Einfach nehmen, was da ist“ : Moderna beim Boostern genauso effektiv wie Biontech

von 22. November 2021, 14:27 Uhr

svz+ Logo
Viele Menschen ziehen den Impfstoff von Bionech/Pfizer dem Moderna-Vakzin vor. Dabei deuten Studien darauf hin, dass Modernas Spikevax besser vor der Delta-Variante schützt.
Viele Menschen ziehen den Impfstoff von Bionech/Pfizer dem Moderna-Vakzin vor. Dabei deuten Studien darauf hin, dass Modernas Spikevax besser vor der Delta-Variante schützt.

Damit eingelagerter Impfstoff von Moderna nicht verfällt, sollen Praxen, Impfteams und Impfzentren ihn vorrangig verimpfen. Jedoch ist die Akzeptanz für das US-Vakzin nicht so hoch wie für Biontech. Zurecht?

Berlin | Das Bundesgesundheitsministerium hat mit der Ankündigung, beim Biontech-Impfstoff „Höchstbestellmengen“ einzuführen, damit eingelagerte Moderna-Dosen vor dem Verfall verimpft werden, viel Kritik auf sich gezogen. Ärztevertreter befürchten den nächsten Impf-Knick. Für Menschen, die ihre Auffrischungsimpfung schon gebucht haben, stellen sich ebenfalls F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite