Eisbaden : Kick und Training für den Körper

von 14. Oktober 2021, 12:17 Uhr

svz+ Logo
Brr, ganz schön frisch hier: Ein Bad in einem eiskalten See soll den Körper abhärten.
Brr, ganz schön frisch hier: Ein Bad in einem eiskalten See soll den Körper abhärten.

„Boah“, „Wohoo“, „Eieiei“! Menschen, die ins kalte Wasser steigen, schreien ihren Schock oft heraus. Tatsächlich erzeugt so ein Eisbad auch Euphorie und kann gesund sein. Wenn man es richtig macht.

Saarbrücken | Im Herbst und Winter schlägt die Stunde der hartgesottenen Schwimmerinnen und Schwimmer: Es ist die Saison des Eisbadens. Aber, Moment - noch ist ja kein Eis auf den Seen des Landes. Dennoch ist es empfehlenswert, schon in diesen Tagen mit dem Abhärten zu starten. Das sei sinnvoll, um sich langsam an die kalten Wassertemperaturen heranzutasten, erk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite