Herbstliches vom Blech : Fühlen wie im Elsass: Flammkuchen mit Roter Beete

von 12. Oktober 2021, 04:46 Uhr

svz+ Logo
Einmal Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse, einmal mit Limburger - aber beide mit Pfifferlingen und Roter Bete. Passt perfekt zu den Farben des Herbstes.
Einmal Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse, einmal mit Limburger - aber beide mit Pfifferlingen und Roter Bete. Passt perfekt zu den Farben des Herbstes.

Food-Bloggerin Mareike Pucka weiß, wie man stilvoll die letzten wärmenden Sonnenstrahlen auf der Terrasse genießt - mit einem Flammkuchen, der die Farben des Herbstes vereint.

Berlin | Wir haben in unserem Garten vorne eine kleine und hinten eine noch kleinere Terrasse. Hinten ist der kleine Sitzplatz mit alten Backsteinen umrandet, und wo könnte man abends nach der Arbeit seinen Flammkuchen frisch aus dem Ofen besser genießen als in diesem hübschen Ambiente und den letzten wärmenden Sonnenstrahlen? Der Flammkuchen wird direkt au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite