Impfstoff gegen Coronavirus : Deutschland und andere sichern 300 Millionen Corona-Impfdosen für EU

von 13. Juni 2020, 17:05 Uhr

svz+ Logo
Der erste Vertragspartner der 'Impfallianz' für einen Corona-Impfstoff ist die Firma AstraZeneca (Symbolbild).
Der erste Vertragspartner der "Impfallianz" für einen Corona-Impfstoff ist die Firma AstraZeneca (Symbolbild).

Vier europäische Länder haben sich zu einer "Impfallianz" zusammengeschlossen und sind mit mehreren Firmen im Gespräch.

Berlin | Deutschland, Frankreich, Italien und die Niederlande haben einen ersten Vertrag über mindestens 300 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus geschlossen. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium am Samstag in Berlin mit. Die Entwicklung eines Impfstoffs könnte im günstigen Fall schon Ende des Jahres abgeschlossen sein, hieß es aus dem Ministerium....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite