Rauchen allein kein Grund : Warum Frauen seltener an Covid-19 sterben als Männer

von 02. April 2020, 17:34 Uhr

svz+ Logo
Wie Covid-19 für Patienten verläuft, hängt auch vom Geschlecht ab.
Wie Covid-19 für Patienten verläuft, hängt auch vom Geschlecht ab.

Offensichtlich spielt auch das Geschlecht eine wichtige Rolle für den Krankheitsverlauf von Covid-19.

Berlin | Bei der Zahl der Erkrankten in Deutschland halten sich Männer und Frauen noch ziemlich die Waage. Laut dem Robert Koch-Institut (RKI) sind Männer mit 52 Prozent aller Fälle etwas häufiger betroffen als Frauen mit 48 Prozent. Anders sieht es bei der Sterblichkeit aus. Aktuelle Corona-Meldungen in unserem Live-Ticker Männer sterben häufiger an Cov...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite