Warnung eines Bundesinstituts : So schädlich sind Desinfektionsmittel für die Gesundheit

von 05. März 2020, 17:43 Uhr

svz+ Logo
Zu Desinfektionsmitteln in Privathaushalten solle laut BfR nur dann gegriffen werden, wenn es ärztlich empfohlen wird.
Zu Desinfektionsmitteln in Privathaushalten solle laut BfR nur dann gegriffen werden, wenn es ärztlich empfohlen wird.

Desinfektionsmittel sind vielerorts bereits ausverkauft – ein Bundesinstitut warnt vor Risiken der Produkte.

Berlin | Die Angst vor dem neuen Coronavirus sorgt dafür, dass Desinfektionsmittel mittlerweile vielerorts ausverkauft ist. In Schleswig-Holstein dürfen Apotheken es mittlerweile sogar selbst herstellen. Dabei sind auch die Mittel selbst nicht ungefährlich. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt unter anderem davor, dass sie insbesondere bei nic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite