Angst vor Infektion : Coronavirus: Kann ich noch ins Fitnessstudio und zum Fußballtraining gehen?

von 12. März 2020, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Aus Angst vor dem Coronavirus trainieren die Menschen in einigen Fitnessstudios nur noch mit Mundschutz.
Aus Angst vor dem Coronavirus trainieren die Menschen in einigen Fitnessstudios nur noch mit Mundschutz.

Diese Empfehlungen geben Fitnessstudios und Sportverbände, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Hamburg | Das Coronavirus könne am besten eingedämmt werden, wenn jeder das soziale Leben ein Stück weit reduziere, betont Bundesgesundheitsminister Jens Spahn dieser Tage immer wieder. Jeder Einzelne solle prüfen, worauf er im Alltag verzichten könne. Heißt das auch, nicht mehr zum Sport zu gehen? RKI rät vom Fitnessstudio-Besuch ab Gerade an Orten, an d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite