Kommentar zu Virus-Epidemie : Corona: Vorsicht ja, aber bitte keine Panik

von 01. März 2020, 17:16 Uhr

svz+ Logo
Die Zahl der Corona-Verdachtsfälle in Deutschland steigt. In Osnabrück wurde nun ein Mensch unter Quarantäne gestellt, der mit einem Infizierten Kontakt hatte. Foto: imago images/photonews.at
Die Zahl der Corona-Verdachtsfälle in Deutschland steigt. In Osnabrück wurde nun ein Mensch unter Quarantäne gestellt, der mit einem Infizierten Kontakt hatte. Foto: imago images/photonews.at

Was zu erwarten war, wird immer mehr zur Gewissheit: Die Ausbreitung des Corona-Virus' in ganz Deutschland war nur eine Frage der Zeit. Doch auch wenn die Fälle uns ganz persönlich immer näher kommen, sollten wir nicht in Panik verfallen. Ein Kommentar.

Osnabrück | Auch wenn das Wort Corona ein bisschen ähnlich klingt, so kommen jetzt nicht Pest und Cholera über uns. Das Virus ist ansteckend, ja. Aber für einen gesunden Menschen eben nicht lebensgefährlich, sondern entweder so unangenehm wie eine Grippe oder nicht schlimmer als ein Schnupfen. Wir werden uns weder alle anstecken, noch wird das Virus uns alle nied...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite