Herbst : Die heiße Flirtzeit ist nicht vorbei

Schäkern auf der Wiesn: Volksfeste sind Kontaktbörsen – und das nicht nur in München.
Schäkern auf der Wiesn: Volksfeste sind Kontaktbörsen – und das nicht nur in München.

Sommer ade – doch auch zünftige Volksfeste und kuschelige Kino-Abende bieten jede Menge Potential für knisternde Erotik: Tipps für den perfekten Herbst-Flirt.

svz.de von
26. September 2015, 08:00 Uhr

Noch vor ein paar Wochen war alles ganz einfach – Sommer, Sonne, heiße Blicke. Doch jetzt im kühlen Herbstwind muss sich die Flirtlaune nicht abkühlen. Volksfeste, Kinoabende und Online-Dating lassen es auch im Herbst prickeln.

O’zapft is! Der Herbst ist die Zeit der Volksfeste – allen voran natürlich das Münchner Oktoberfest. Doch das wird inzwischen auch im Norden zahlreich kopiert. Nirgendwo ist es leichter, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Suchen Sie sich einen nicht zu vollen Tisch mit ein paar netten Gesichtern aus – fragen Sie einfach, ob Sie sich dazu setzen können und einem lustigen Abend steht nichts mehr im Wege.

Wein-Verkostung Die Erntezeit eignet sich perfekt für ein feucht-fröhliches Vergnügen der besonderen Art – eine anregende Wein-Verkostung! Für eine angenehme, garantierte Flirtatmosphäre sorgen spezielle Single-Events, bei der Sie in einer größeren Gruppe unterschiedliche Weine verkosten und dabei hoffentlich jede Menge Spaß haben.

Kino-Kuschel-Zeit Eine neue Flamme bittet Sie um ein Date? Herbstzeit ist Kinozeit, und der Kuschelfaktor ziemlich hoch! Lehnen Sie sich bei einem spannenden Psychothriller an Ihren Schwarm, lachen Sie gemeinsam in einer witzigen Komödie oder kuscheln Sie nach einem packenden Drama.

Trotzdem raus ins Freie Die letzten Sonnenstrahlen nutzen hoffentlich nicht nur Sie aus! Wenn das Thermometer also noch mal von unten an die 20 Grad klopft, ergreifen Sie die Gelegenheit beim Schopf und gehen Sie raus, an die frische Luft! Ideal ist Flanieren im Park – oder ein kleines Picknick am See? Dabei bleiben Sie bestimmt nicht lange allein...


Online auf Partnersuche? Jetzt! Studien zeigen: In den Herbst- und Wintermonaten steigen die Zugriffe auf Online-Partnerbörsen sprunghaft an, denn es wird mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht und weniger außerhalb geflirtet. Falls Sie also schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, im Internet auf Partnersuche zu gehen, ist jetzt der ideale Zeitpunkt dafür!

Sexy Kleidung geht auch in der kalten Jahreszeit Sie glauben, im dicken Wollpulli oder Regenparka werden Sie keine Blicke auf sich ziehen? Stimmt nicht, auch bei kühleren Temperaturen können Sie sich sexy anziehen – Hauptsache, Sie fühlen sich in Ihren Klamotten wohl und nicht verkleidet. Klassiker für Damen sind in der kalten Jahreszeit natürlich ein schicker Rock und warme Stiefel, dazu vielleicht ein eng anliegender Rolli. Wenn Sie super trendy unterwegs sind, darf natürlich eine sexy schwarze Treggins in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen – unbedingt Highheels dazu!

Sternenhimmel im Planetarium Wenn Ihr Date auch ein bisschen romantisch veranlagt ist, wird ein Herbst-Date im Planetarium sicher ein voller Erfolg! Wo kann man denn sonst stundenlang den Sternenhimmel betrachten oder einen tollen Film sehen – und das, ohne voll geregnet zu werden oder Grasflecken auf die teure Hose zu bekommen?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen