Süß oder peinlich? : Das Kosenamen-Dilemma bei Paaren

von 27. Juni 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Mancher Kosename lässt bei Außenstehenden ungewollt Bilder im Kopf entstehen.

Mancher Kosename lässt bei Außenstehenden ungewollt Bilder im Kopf entstehen.

Liebevolle Schmeichelnamen für den Partner empfinden Außenstehende oft als albern.

Bielefeld Es ist schon ein wenig peinlich, wenn man im Supermarkt Gespräche wie dieses mit anhört: „Pupsi, kannst du mir noch eine Dose Kidneybohnen holen?“ Während die Dame ihren Einkaufswagen weiter vor sich herschiebt und konzentriert auf ihren Einkaufszettel schaut, macht sich ihr Gatte Richtung Konservenabteilung auf. „Hat sie das gerade wirklich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite