Wenn ich in den Beeten hocke… : Veilchen bleiben gern ein Weilchen!

von 17. April 2021, 00:00 Uhr

svz+ Logo
23-120087830.JPG

Garten-Kolumne von Beate Schöttke-Penke

Die Oma meines Mannes hätte in diesen Apriltagen Geburtstag. Immer wenn wir zu ihren Lebzeiten an ihrem Ehrentag zu Besuch fuhren, blühte vor ihrem Haus ein Teppich von Duftveilchen. Viola odorata ist als einzelne Pflanze eher unscheinbar, doch in der Masse ziehen die veilchenblauen, blauweißen, schneeweißen, rosa oder dunkelblauen Blüten die Blicke au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite