Gärtnern : Azaleen brauchen stets feuchte Erde

Azaleen blühen bei richtiger Pflege wochenlang.
Azaleen blühen bei richtiger Pflege wochenlang.

Azaleen bestechen durch ihre kräftige Blütenpracht, stellen an ihre Umgebung aber gewisse Ansprüche. Zum optimalen Gedeihen benötigen sie etwa dauerhaft feuchte Erde. Auf Staunässe reagieren sie jedoch sensibel.

svz.de von
08. Oktober 2018, 14:41 Uhr

Azaleen (Rhododendron simsii) brauchen stets feuchte Erde im Topf. Allerdings dürfen die Wurzeln nicht im Wasser stehen, weil sie dann schnell faulen. Darauf weist der Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen in Dortmund hin.

Trocknet die Erde kurz aus, schadet das Blüten und Blättern. Töpfe mit Wasserspeichersystem können dabei helfen, die Pflanze gleichmäßig mit Wasser zu versorgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen