Basteln mit Material aus dem Garten : So wird aus Zweigen ein Kranz und später ein Osternest

von 04. März 2021, 08:42 Uhr

svz+ Logo
Aus Zutaten aus dem Garten kann mit überschaubarem Aufwand ein Osternest werden.
Aus Zutaten aus dem Garten kann mit überschaubarem Aufwand ein Osternest werden.

Wie wäre es mit einem Kranz oder einem Osternest, gebastelt aus Material aus dem eigenen Garten oder gesammelt in der Natur?

Schwerin | Wer Weiden im Garten hat und diese zum Frühjahr hin schneidet, hat bestes Bastelmaterial für Kränze zur Verfügung. Einfach aus den Ruten einen Kreis biegen und winden und diesen dann mit weiteren Zweigen verstärken. Um Volumen zu bekommen, aus den dicken Teilen der Weidenruten kurze Stücke schneiden und diese mit Gartendraht mit in den Kranz einbinden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite