Zitrusexotik für den Garten : Die Dreiblättrige Orange ist ein Solitär mit bizarrer Optik besonders im Winter

von 03. Februar 2021, 06:12 Uhr

svz+ Logo
Im Winter wirft Poncirus trifoliata die Blätter ab. Die stark bedornten Äste kommen dann noch besser zur Geltung.
Im Winter wirft Poncirus trifoliata die Blätter ab. Die stark bedornten Äste kommen dann noch besser zur Geltung.

Die Dreiblättrige Orange, hat furchterregende Dornen, die dem frostharten Strauch im Winter ein bizarres Aussehen geben.

Schwerin | Etwas Geduld ist gefragt, denn der winterharte „Orangenbaum“ Poncirus trifoliata wächst recht langsam und braucht einige Jahre, bis er zum ersten Mal blüht und Früchte trägt. Dann aber hat er allerfeinste Eigenschaften, die ihn zu einem unverwechselbare...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite