25 Pflanztipps für den Garten : Rosen und insektenfreundliche Stauden ein perfektes Paar im Beet

von 29. Mai 2021, 07:10 Uhr

svz+ Logo
Kräftig Rosa mit leuchtend gelber Mitte: Herzogin Friederike macht strahlend auf sich aufmerksam inmitten eines Staudenbeetes.
Kräftig Rosa mit leuchtend gelber Mitte: Herzogin Friederike macht strahlend auf sich aufmerksam inmitten eines Staudenbeetes.

Pflanzen, die Rosen begleiten, sollen attraktiv sein, ohne den Rosen die Schau zu stehlen und ohne zu große Konkurrenz um Wasser, Raum und Nährstoffe zu sein. Diese insektenfreundliche Stauden können das leisten.

Schwerin | Mit den Rosen und ihren Begleitern ist es wie im Leben: Die Partner müssen schon ähnliche Ansprüche und Vorlieben haben, damit es mit dem Zusammenleben langfristig klappt. Für die Rosen und die Stauden, die sie wirkungsvoll begleiten sollen, heißt das: sonnige Standorte mit nährstoffreichen und durchlässigen Böden. Dazu kommt, dass die Königin im Pfla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite