Lesertelefon : Auf natürliche Art gegen Blattlaus & Co.

von 03. Juni 2021, 15:53 Uhr

svz+ Logo
Gärtner sollten auch alte Obstbäume, die nur noch wenig tragen, möglichst lange erhalten. In ihren Höhen brüten zum Beispiel Blaumeisen gerne.
Gärtner sollten auch alte Obstbäume, die nur noch wenig tragen, möglichst lange erhalten. In ihren Höhen brüten zum Beispiel Blaumeisen gerne.

Immer mehr Gartenfreunde entdecken das naturnahe Gärtnern für sich. Experten beantworteten die Fragen unserer Leser dazu im Telefonforum.

Schwerin | Wie kann ich die Vielfalt in meinem Garten fördern und ihn in ein Biotop verwandeln? Viele Gärten gleichen heute hermetisch abgeriegelten lebensfeindlichen Zonen: Schotterflächen mit Plastikfolie unterlegt, Rollrasen-Monokultur, versiegelte Flächen – das Ganze eingefriedet mit Thujahecken oder Gitterzäunen mit Plastiksichtschutz in schwarz oder gra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite