Lecker, giftig, nützlich : Webseiten für Kinder rund um Pilze

Für Kinder gibt es im Netz rund um Pilze einige spannende Webseiten. /dpa-Zentralbild
Für Kinder gibt es im Netz rund um Pilze einige spannende Webseiten. /dpa-Zentralbild

Pilze zu suchen und vor allem zu finden, ist besonders für Kinder eine tolles Erlebnis. Bevor es in den Wald geht, gibt es auch schon im Internet viel über die Knollen zu entdecken.

svz.de von
19. September 2017, 04:37 Uhr

Der Herbst steht vor der Tür - und damit auch die Pilz-Saison. Für viele Kinder sind die bunten Knollen, denen sie jetzt im Wald oder im Garten begegnen, besonders spannend.

Informationen dazu finden sie zum Beispiel unter najuversum.de unter anderem mit Tipps dazu, wie man giftige von essbaren Pilzen unterscheidet.

Der Kinderkanal von ARD und ZDF erklärt derweil unter kika.de nicht nur, wo und wie Menschen Pilze essen. Hier geht es zum Beispiel auch darum, wie sich Pilze als Plastik-Alternative einsetzen lassen. Und auf naturdetektive.de können Kinder etwas über fleischfressende Pilze und die geheimnisvollen Hexenringe lernen.

Alle Seiten wurden von Klick-Tipps.net ausgesucht.

Najuversum

Kika

Naturdetektive

Klick-Tipps

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen