Video : Küchenclip der Woche: Poularde

Sternekoch Dirk Luther zeigt, wie Sie leckere Speisen zubereiten. Jede Woche gibt es hier einen neuen Küchenclip.

svz.de von
05. Oktober 2016, 16:07 Uhr

Die Kräuter mischen. Die Füllung vorsichtig und so weit wie möglich unter die Haut der Poularde schieben. Die Haut mit den Händen wieder glattstreichen und die Poularde mit Küchengarn in Form bringen.

Das Öl in einem Bräter erhitzen und die Poularde von beiden Seiten auf den Keulen anbraten. Vorsichtig wenden und die Poularde bei 180°C im vorgeheiztem Ofen ca.55 Minuten braten, dabei gelegentlich mit dem Bratensaft begießen. Kurz vor dem servieren die Poularde portionieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen