Einfaches Hausmittel : Salat richtig lagern: So schützen Sie ihn vor Keimen

von 31. August 2021, 21:44 Uhr

svz+ Logo
Ein Kopfsalat bleibt mit ein paar Kniffen ein paar Tage lang knackig.
Ein Kopfsalat bleibt mit ein paar Kniffen ein paar Tage lang knackig.

Labbrige Blätter und braune Stellen verderben den Appetit auf Salat. Doch es gibt einen Trick, wie man das Welken von frischem Salat ein wenig hinauszögern kann.

Berlin | Blattsalate sollten eigentlich immer schnell verbraucht werden. Doch es kommt immer mal vor, dass man beispielsweise einen frisch gekauften Eisbergsalat nicht gleich köpft. Salat am besten in sauer-feuchtes Tuch einschlagen Wenn man ihn direkt nach dem Kauf in ein feuchtes Tuch einschlägt, hält er sich im Gemüsefach des Kühlschranks ein paar Tag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite