In-vitro-Fleisch : Chicken Nuggets aus dem Labor – Erstes Land erlaubt Verkauf

von 02. Dezember 2020, 18:56 Uhr

svz+ Logo
Eat Just produziert die Chicken Nuggets, die üblicherweise aus panierten Hähnchenfleischstücken bestehen, aus Zellen, die dem Tier entnommen werden. (Symbolbild)
Eat Just produziert die Chicken Nuggets, die üblicherweise aus panierten Hähnchenfleischstücken bestehen, aus Zellen, die dem Tier entnommen werden. (Symbolbild)

Der Preis für die Chicken Nuggets soll in etwa auf dem Niveau von Hühnchenfleisch in einem Oberklasse-Restaurant liegen.

Singapur | In Singapur dürfen bald Chicken Nuggets angeboten werden, für die keine Tiere geschlachtet werden mussten: Als erstes Land weltweit genehmigte der asiatische Stadtstaat im Labor erzeugtes Hühnchenfleisch in Form von Chicken Nuggets für den Verkauf an die Verbraucher, wie der US-Produzent Eat Just am Mittwoch mitteilte. Das sei "ein Durchbruch für die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite