Mythos oder Wahrheit? : Hilft ein Verdauungsschnaps nach dem Festessen wirklich?

von 25. Dezember 2021, 11:27 Uhr

svz+ Logo
Ein Schnaps nach dem Essen: Das gehört für viele dazu. Symbolfoto
Ein Schnaps nach dem Essen: Das gehört für viele dazu. Symbolfoto

Nach dem Festessen kommt bei vielen ein Schnaps auf den Tisch, um "den Magen aufzuräumen". Doch funktioniert das wirklich?

Hamburg | Auf sie kommt in den Weihnachtstagen besonders viel Arbeit zu: unsere Verdauungsorgane. "An den Festtagen wird meist mehr gegessen: Es sind schwerere und fettigere Mahlzeiten, oft fehlt auch die Bewegung", sagt Prof. Thomas von Hahn, Chefarzt für Gastroenterologie der Asklepios Klinik in Hamburg-Barmbek. Lesen Sie auch: Was tun, wenn die Gans...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite