Genuss mit gutem Gewissen : Drei Tipps zum Kaloriensparen auf dem Weihnachtsmarkt

von 14. Dezember 2018, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Sündig rot glänzend: So locken kandierte Früchte auf dem Weihnachtsmarkt.
Sündig rot glänzend: So locken kandierte Früchte auf dem Weihnachtsmarkt.

Die Naschereien auf dem Adventsmarkt haben oft viel Zucker, Alkohol und Fett – daher ein paar Tipps für Figurbewusste.

Hamburg | Weihnachtsmärkte sind ein Paradies für Schlemmer. Doch bei vielen schaltet sich beim Genießen das schlechte Gewissen ein – zurecht, angesichts des bedenklichen Nährwerts von gebrannten Mandeln oder Glühwein. Wie viele Kalorien man bei einem klassischen Weihnachtsmarkt-Besuch zu sich nimmt und wie viel Energie man verbrennt – ein Überblick: Kalorienbomb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite