Alltagsfrage: Ernährung : Wann soll man das Grillfleisch salzen?

von 11. Juli 2021, 11:00 Uhr

svz+ Logo
Grillen ist eine Wissenschaft für sich.
Grillen ist eine Wissenschaft für sich.

Alltagsfrage: Wann gehört das Salz auf das Fleisch? Über diese Frage scheiden sich die Geister.

Schwerin | Soweit herrscht aber Einigkeit: Innen soll das Grillgut zart und saftig, außen kross und aromatisch sein. Doch wie lässt sich das erreichen? Eine Schlüsselrolle spielt dabei der chemische Prozess der Osmose. Er besagt, dass Wasser dahin wandert, wo die Salzkonzentration höher ist. Gibt man also Salz auf ein Stück rohes Fleisch, bilden sich schon nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite