Kolumne : 100 Prozent Geschmack

Michael H. Max Ragwitz präsentiert Geschmackvolles

von
20. März 2015, 15:22 Uhr

Das bisschen, was ich esse, kann ich auch trinken. Ich weiß, der Spruch ist ein alter Kalauer. Jetzt weiß ich aber auch, dass man das durchaus auch umgekehrt betrachten kann. Drauf gebracht haben mich Köche, bei denen ich mitunter zu Gast bin. Deren kulinarische Kreativität ist nämlich so groß, dass sie auch aus flüssigen Zutaten essbare Gerichte zaubern. Es ist in diesem Zusammenhang für mich immer wieder beeindruckend, mit welcher traumwandlerischen Sicherheit sie Zutaten und Aromen kombinieren und das Ganze zu einer Komposition aus hundert Prozent Geschmack fügen. Solche Dinge, liebe Leser, kann man auch als passionierter Hobbykoch praktizieren. Man muss nur wissen, wo es steht. Oder man kann sich beraten lassen. Und natürlich gehört auch eine Portion eigene Schöpfung dazu, denn genau das macht das Erlebnis Kochen erst aus. Gehen Sie also getrost einmal abseits ausgefahrener kulinarischer Wege. Beweisen Sie geschmacklichen Mut, überraschen und überzeugen Sie Ihre Gäste demnächst mit einem Menü der etwas anderen Art. Ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen, das tut Leib und Seele gut und führt zu neuen kulinarischen Horizonten. In diesem Sinne: Immer schön neugierig bleiben und „gauden Appetit“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen