Tipp : Mit Baby ins Fitnessstudio

Fitnessstudio mit Kinderbetreuung ist nur etwas für entspannte Babys.
Fitnessstudio mit Kinderbetreuung ist nur etwas für entspannte Babys.

Sport nach der Schwangerschaft tut gut – doch wohin mit dem Baby? Viele Fitnessstudios haben eine Kinderbetreuung im Haus.

svz.de von
05. Juli 2014, 14:56 Uhr

Sport nach der Schwangerschaft tut gut – doch wohin mit dem Baby? Viele Fitnessstudios haben eine Kinderbetreuung im Haus. Am besten informieren sich Mütter vor dem ersten Training, ob und wann im Studio tatsächlich jemand für die Kinder da ist. Dann sollten sie einen Kennenlerntermin verabreden, bei dem die Mama noch nicht in der Umkleide verschwindet, heißt es in der Zeitschrift „Baby und Familie“ (Mai). Besonders geeignet ist dieses Angebot für Babys, die keine Berührungsängste mit fremden Menschen und Kindern haben. Positiver Nebeneffekt: Frauen lernen beim Schwitzen auch andere Leute als nur Mütter kennen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen