Serie „Männer und Frauen“ : Können Frauen vieles gleichzeitig?

von 06. Oktober 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Ein hartnäckiges Vorurteil besagt, dass Frauen besser darin sind, viele Dinge gleichzeitig zu erledigen.

Ein hartnäckiges Vorurteil besagt, dass Frauen besser darin sind, viele Dinge gleichzeitig zu erledigen.

Zehn Vorurteile – und was dahinter steckt

Frauen flippen aus bei Schuhen und Schminke, Männer können keine Gefühle zeigen. So lauten zwei der gängigsten Vorurteile über Männer und Frauen. Wir haben uns zehn von ihnen angesehen und überprüft, was dahinter steckt. Außerdem klären wir, woher Vorurteile überhaupt kommen. Weiterlesen:  Autorin Sophie Passmann im Interview : „Frauen haben weniger ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite