Verunsicherung bei Eltern : Ist das Kind fit für die Schule?

von 11. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
 
 

Stillsitzen! Konzentrieren! Hausaufgaben! Die Grundschule ist ganz anders als die Kita-Zeit. Um das gut zu meistern, müssen Kinder emotional stabil sein.

Der Startschuss für die Schullaufbahn fällt im Sommer. Allerdings nicht im Jahr der Einschulung, sondern ein Jahr vorher. In vielen Bundesländern geht es dann los mit Schuleingangsuntersuchungen, in den Kindergärten steht die Vorschule an. Für Kinder ist das aufregend – für Eltern nervenaufreibend. Abhängig von Kind und Umfeld Denn je näher die Schule ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite